Alles über die neue Altstadt

Im Projekt Neue Altstadt geht es um eine kluge zukunftssichere Kanalsanierung, den notwendigen Heilquellenschutz und natürlich die Gestaltung der Oberfläche in unserer Altstadt.

Seit 2008 beschäftigen sich Stadtrat, Forscher, Planer und Techniker mit dem Projekt. Es liegt eine lange Zeit der Entscheidungsfindung, Erforschung der wasserführenden Schichten, Materialerkundung und Planung der technischen Lösungen hinter uns.

Eine gute Übersicht über die Arbeiten der vergangenen Jahre finden Sie
hier in unserem Flyer ... wir sind mittendrin! und dem Rückblick 2019 Was war los?


Alles Wissenswerte zum Projekt finden Sie unter den folgenden Rubriken:

Projekt Neue Altstadt

Referat Tiefbau
 

T 0971 / 807-3310

Gesellschaft

Wie soll die Neue Altstadt aussehen? Wie stellen sich die Bad Kissinger Bürgerinnen und Bürger ihre Altstadt vor? Eine erste Befragung, erste Workshops wurden schon 2010 und 2013 durchgeführt. Die Stadtplanung wollte erfahren, was sich die Bürger von ihrer Altstadt erwarten. Was sollte unbedingt berücksichtigt werden? Welche Aspekte sind wichtig?

Damals war nicht ersichtlich, dass die Komplexität des Kanalprojektes so viel Zeit in Anspruch nehmen würde. Einige der damals eruierten Wünsche sind heute nach wie vor aktuell. Andere Beschlüsse bezüglich der Optik, z.B. von Bänken, sollten aufgrund der Weiterentwicklung von Material und Design überdacht werden.

Noch ist es zu früh, sich über diese Details Gedanken zu machen. Erst wird der Untergrund (Kanal und Leitungen) fertig geplant, dann ist die Oberfläche an der Reihe. 

Ein paar wichtige Ideen sind allerdings schon gesetzt.